Impressionen 25.07.2015

  • 25072015_01.JPG
  • 25072015_02.JPG
  • 25072015_03.JPG
  • 25072015_04.JPG
  • 25072015_05.JPG
  • 25072015_06.JPG
  • 25072015_07.JPG
  • 25072015_08.JPG
  • 25072015_09.JPG
  • 25072015_10.JPG
  • 25072015_11.JPG
  • 25072015_12.JPG

 

1933

Aufstieg in die Bezirksklasse und Erringung der Kreismeisterschaft. Als Spieler waren im Einsatz: Josef Kösters, Anton van Stiphout, Heinrich Verführt, Arnold Muyres, Peter Arts, Anton Kösters, Ludwig Linders, Johann Geurtz, Wilhelm Geurtz, Fritz Lobreyer und Hermann Maxwill.

1937

Heinrich Schmitz und Alois Hermens starten eine Reihe von Erfolgen in der Leichtathletik und gewinnen mehrere Stadt-, Kreis- und Bezirksmeistertitel.

1938

Concordia steht kurz vor dem Sprung Meister der Bezirksliga zu werden, kann aber durch die Einberufung der jungen Spieler zur Wehrmacht diesen Erfolg nicht realisieren. Zu diesen jungen Spielern gehörten u.a. „Kalla" Loosen und Theo Janssen.